Vollversammlung Schritte-in-Äthiopien

22. Oktober 2022

Nach 2019 fand die Vollversammlung des Vereines Schritte in Äthiopien wieder in Bad Häring statt.

Obmann Michael Zündel bedankte sich bei seinem Stellvertreter Josef Hecher, der auch Mitglied im Pfarrgemeinderat ist, für die Organisation und für sein Engagement in Bad Häring und Umgebung, von wo das Spendenaufkommen sehr großzügig ist.

In seinem Bericht und dem anschließenden Kassabericht konnten wir uns davon überzeugen, dass die Spenden gut und überlegt eingesetzt werden. In den vergangenen beiden Jahren wurden Projekte für Fließwasser und Toiletten in Schulen durchgeführt, es wurden für eine Schule neue Teller und für eine andere Tische für den Speisesaal gekauft. Weiters werden in Awasa und Hosanna Frauen gefördert, wobei es vor allem um eine Berufsausbildung zur Schneiderin, Köchin, Sekretärin,... geht. Außerdem wird ein MIVA-Auto mitfinanziert. Ein Highlight für das Spendenaufkommen war in diesem Jahr das Konzert Musik schlägt Brücken in Ebbs, das mit vielen jungen Musikern und Musikerinnen unter der Leitung von Johann Maier ein großartiges und staunenswertes Hörerlebnis gewesen ist.

Ein Teil des Pfarrfest-Erlöses ist an Schritte-in-Äthiopien überwiesen worden und wird mit Sicherheit eine sehr gute Verwendung finden.

Musikalisch umrahmt wurde die Vollversammlung von zwei jungen Sängerinnen der Landesmusikschule Untere Schranne, wofür wir uns mit einem kräftigen Applaus herzlich bedankten.