Tauferneuerungsgottesdienst

7. Juli 2020

Nach der Erstbeichte konnten wir die Erstkommunionvorbereitung mit dem Tauferneuerungsgottesdienst fortsetzen. Die Dienstagabendmesse wurde dadurch zu einer Familienmesse, bei der die Erstkommunionkinder sich vorstellten und das Taufversprechen selbst leisteten. In seiner Ansprache wies Herr Pfarrer Stefan Schantl auf die Sakramente als Geschenke Gottes hin - Taufe und Bußsakrament hatten die Kinder bereits empfangen. Jedoch konnten sie bei ihrer Taufe noch nicht selbst sprechen - Eltern und Paten taten das für sie. Sehr deutlich und klar widersagten die Kinder dem Bösen und bekundeten ihren Glauben an den dreifaltigen Gott.

Nach der Eucharistiefeier bat Herr Diakon Franz Reinhartshuber alle Mitfeiernden, die Kinder im Gebet zu begleiten. Dazu hatten sie Karten mit Gebetsbitten gestaltet, die nach der Messe von den Ministranten verteilt wurden. Herr Pfarrer Stefan Schantl bedankte sich bei allen - den Eltern, Paten, Kindern, Musikern für das Mitfeiern und für die gemeinsame Erstkommunionvorbereitung.



Impressum:
Für den Inhalt verantwortlich/Copyright:
Martina Pfandl, 6323 Bad Häring, m.pfandl@tsn.at

Fotos und Fotorechte: Martina Pfandl