top of page

Sternsinger unterwegs

3. Jänner 2023


Ab acht Uhr herrschte Hochbetrieb im Pfarrsaal - die Sternsinger kleideten sich an und einige ließen sich Bärte schminken. Bevor die Gruppen starteten, sprach Herr Diakon Franz Reinhartshuber ein Segensgebet und sendete die Burschen und Mädchen in ihren Dienst. Elf Gruppen waren an diesem sonnigen und warmen Wintertag unterwegs, um als Könige Gottes Segen in die Häuser zu bringen und um Spenden zu sammeln. Einige Schnappschüsse entstanden in einer Wohnanlage, im Wohn- und Pflegheim und noch einer unterwegs. Mit frohen Gesichtern, mit Süßigkeiten und großzügigen Spenden kehrten bis zu frühen Abend alle zurück.


Abends machte sich der Sternsingerchor wieder auf den Weg, um in den lokalen Hotels und Gasthäusern die Gäste mit den Liedern zu erfreuen, Segen zu spenden und um Spendengeld zu sammeln.



bottom of page