Schutzengelandacht

29. September 2017

Frauen des Turnvereines und Mitglieder des Pfarrgemeinderates hatten viel vorbereitet und brachten sich mit Jause, Texten und Musik ein, sodass wir auf der Dallnscheibe beim Schutzengelbildstock die jährliche Andacht feiern konnten: Eine große Zahl von Erwachsenen und Kindern war der Einladung gefolgt, betete und sang mit. In seiner Ansprache ging Herr Pfarrassistent Franz Reinhartshuber auf die Lesungstexte ein: Wir dürfen darauf vertrauen, dass uns oft ein Engel begleitet, der schützt und hilft - so wie der Engel Rafael den Tobias begleitet hat. Und wir sollen unser Herz öffnen wie der hl. Josef, der den Engel bei großer Gefahr oder bei Unsicherheiten stets im Traum hörte und auf seine Weisung vertraute - Weisungen, die Maria und Jesus schützten.

Nach dem Schlusssegen freuten sich viele Hungrige und Durstige auf die köstliche Agape mit Punsch, Saft, Brötchen, Kuchen, Keksen und Knabbergebäck.


Impressum:
Für den Inhalt verantwortlich/Copyright:
Martina Pfandl, 6323 Bad Häring, m.pfandl@tsn.at

Fotos und Fotorechte: Martina Pfandl