Schutzengelandacht

28. September 2018

Bei strahlend schönem Wetter trafen wir uns zur Schutzengelandacht auf der Dalln-Scheibe. Der Turnverein und der PGR hatten dazu eingeladen und freuten sich auf diese jährliche Andacht. Mit den Lesungstexten betrachteten wir dieses Mal ausgehend vom Sündenfall, dass wir manchmal zu viel wollen und daher ein Verbot brauchen - zu unserem eigenen Schutz, wenn wir einer Situation nicht gewachsen sind oder dafür nicht reif genug sind. Herr PfAss. Diakon Franz Reinhartshuber lud alle Familien ein, besonders für die Kinder und mit ihnen täglich den Schutzengel anzurufen und einander zu segnen. Nach dem gemeinsamen Beten und Singen  war wieder eine köstliche Agape vorbereitet - mit Punsch, Saft, Broten und Gebäck. Ein Danke gilt allen, die dazu beigetragen haben!



Impressum:
Für den Inhalt verantwortlich/Copyright:
Martina Pfandl, 6323 Bad Häring, m.pfandl@tsn.at

Fotos und Fotorechte: Martina Pfandl