Schutzengelandacht

4. Oktober 2019

Regenwetter ist kein Hindernis für eine Schutzengelandacht, Um 17.00 Uhr fanden sich so viele Menschen beim Schutzengelbildstock auf der Dallnscheibe ein, dass mit froher Stimmung unter den Regenschirmen die 15. Andacht gefeiert wurde. Im Lesungstext war die Errettung der Jünglinge aus dem Feuerofen zu hören. Sich darauf beziehend, lud Herr Diakon Franz Reinhartshuber in seiner Ansprache ein, sich dieses Vertrauen in den Schutz Gottes als Beispiel zu nehmen - sogar in den ärgsten Notsituationen und bei argen Bedrängnissen.

Fleißige Hände hatten für eine Agape gesorgt - und so wurde die Schutzengelandacht zu einem unvergesslichen Feiererlebnis - mit einigen nachträglichen Geburtstagsgratulationen für Herrn Diakon Franz Reinhartshuber.



Impressum:
Für den Inhalt verantwortlich/Copyright:
Martina Pfandl, 6323 Bad Häring, m.pfandl@tsn.at

Fotos und Fotorechte: Martina Pfandl