PGR-Klausur

25. und 26. Jänner 2019

Auch heuer verbrachten die PGR-Mitglieder zwei Klausurhalbtage im Don Bosco-Haus in Baumkirchen und genossen die Unterbringung in diesem freundlichen Haus der salesianischen Prägung. Mit den vielen Impulsen unserer Referentin Frau Claudia Turner, die als Pfarrassistentin in Scheffau wirkt und die Krankenhausseelsorge in Kufstein leitet, setzten wir uns mit Einbrüchen - Umbrüchen - Aufbrüchen auseinander. Nach Begriffsassoziationen und Orientierungsgesprächsrunden bildeten am ersten Halbtag Einbrüche und Umbrüche den Schwerpunkt. Wir lernten die Trauerphasen kennen und beschäftigten uns mit resilienzfördernden Handlungen, um bei Einbrüchen Zuversicht zu bewahren bzw. um als Helfer und Tröster wirklich eine Stütze sein zu können. Nach dem Abendessen feierten wir in der Hauskapelle eine heilige Messe und freuten uns, dass Herr Kooperator Binumon John in der Begrüßung unsere gute Gemeinschaft zur Sprache brachte, in der er sich sehr wohl fühlt. Am zweiten Tag stimmten wir uns mit dem Morgenlob auf den Tag ein und genossen das Frühstück, bevor wir uns nach einem Tanz zum Themenbereich Aufbrüche mit der Kirche beschäftigten. Wir dachten darüber nach, was diese Gemeinschaft für uns bedeutet - wählten Wörter und teilten einander die Gedanken dazu mit. Anschließend war es spannend, Kirchenmodelle zu betrachten und die eigene Pfarrsituation einzuordnen, Gefahren und Chancen in den jeweiligen Modellen zu erkennen, vor allem aber sich bewusst zu machen, dass Christus unsere Mitte ist, die wir nie aus den Augen verlieren dürfen. Ein Bibliolog zum Sonntagsevangelium hielt uns die Vielfalt der Meinungen und die Subjektivität in der Bewertung von Beobachtetem und Neuem vor Augen - wie man es in jeder Pfarre erlebt.

Wir danken Frau Claudia Turner, dass sie uns ihre Zeit geschenkt und zwei Tage so wertvoll für uns gestaltet hat, mit Impulsen, die einem immer wieder in Erinnerung kommen werden - ebenso wie die Erfahrung unserer guten und einander vertrauenden PGR-Gemeinschaft.



Impressum:
Für den Inhalt verantwortlich/Copyright:
Martina Pfandl, 6323 Bad Häring, m.pfandl@tsn.at

Fotos und Fotorechte: Martina Pfandl