Mitarbeiterausflug

16. August 2020

Es war schön, miteinander unterwegs zu sein: Als Danke für die treuen Dienste als Mesner, Chormitglied, Rasenmäher, in der liturgischen Gestaltung, in der Kirchenreinigung, beim Blumenschmuck und bei der Kirchenwäsche, beim Sozialkreis und mit den Ministranten sowie im PGR und PKR lud die Pfarre zum jährlichen Ausflug. Dieses Mal führte die Fahrt nach der Sonntagsmesse nach Schliersee. Dort genossen wir das Mittagessen im Hotel Terofal, bevor wir zur Schiffsrundfahrt auf dem See aufbrachen. Anschließend machten wir uns auf den Weg zur Pfarrkirche St. Sixtus, die dem Märtyrerpapst geweiht ist, der im 3. Jahrhundert den Tod durch Enthauptung erlitt, wenige Tage vor seinem Diakon Laurentius. Auf zwei Deckengemälden sind die Verhaftung im Beisein von Laurentius und die Enthauptung dargestellt. Auf dem Altarbild sieht man die Himmelfahrt. Weiters ist eine Statue zu sehen, die ihn als Papst darstellt. Als Barockkirche wurde St. Sixtus im 18. Jahrhundert neu erbaut und lässt durch seine Kunstwerke staunen. Das Bild der Schutzmantelmadonna stammt aus dem 15. Jahrhundert. Nach der Führung feierten wir eine Dankandacht, bei der wir uns mit Gesang und Gebet sehr gerne einbrachten. Den Abschluss bildete die Kaffeepause im Bistro glückSeelig, wo wir uns Kaffee und Kuchen schmecken ließen und wo der Frauendreigesang uns mit zwei schönen Liedern erfreute.

Besonders danken wir Herrn Pfarrer Stefan Schantl und Herrn Diakon Franz Reinhartshuber für die Begleitung - für geistliche Impulse, den Segen und die Geselligkeit.


Impressum:
Für den Inhalt verantwortlich/Copyright:
Martina Pfandl, 6323 Bad Häring, m.pfandl@tsn.at

Fotos und Fotorechte: Martina Pfandl