Maria Lichtmess

2. Februar 2019

Es war eine große Freude für Herrn Pfarrer Stefan Schantl, mit so vielen Familien und Ministranten Maria Lichtmess zu feiern - besonders waren die Tauffamilien des vergangenen Jahres dazu eingeladen worden. Nach der Segnung der Kerzen zog die Feiergemeinde vor die Pfarrkirche zur Lichterprozession im Friedhof. Danach feierten wir die heilige Messe. Die Ministranten sprachen mit dem Herrn Pfarrer ein Gebet, auf dass jeder Einzelne von uns Jesu Licht in sich wahrnehme und  in die Welt trage. In der Ansprache nahm Herr Pfarrer Stefan Schantl den kurzzeitigen Ausfall des Mikrofons als Anregung für einen Blick auf das Familienleben - auch dort verläuft nicht immer alles perfekt, Immer wieder einmal muss man einen Zeitplan ändern oder damit rechnen, dass ein anderes Familienmitglied anders denkt als man selbst. So ist Familie und so will Jesus auch heute bei uns sein, hat er doch selbst in einer Familie gelebt und alles Menschliche erfahren und angenommen: Jedes Jahr von Weihnachten bis Maria Lichtmess sind wir eingeladen, diesem Kind unsere Herzen und Häuser zu öffnen.

Die Fürbitten sprachen an diesem Tag Familienmütter - passend zum Fest und zu den Anliegen von Familien. Dem Kirchenchor gilt ein großes Danke für die passende  musikalische Gestaltung der Festmesse.



Impressum:
Für den Inhalt verantwortlich/Copyright:
Martina Pfandl, 6323 Bad Häring, m.pfandl@tsn.at

Fotos und Fotorechte: Martina Pfandl