Krankensalbungsgottesdienst

27. März 2019

Die heiligen Sakramente vertiefen die Beziehung zu Gott und stärken Leib und Seele - besonders für ältere und gebrechliche Menschen hat die Kranksalbung heilende  und aufrichtende Wirkung. Um daran zu erinnern, lud die Pfarre zum jährlichen Krankensalbungsgottesdienst, den Herr Pfarrer Stefan Schantl zelebrierte und in dessen Rahmen er allen Mitfeiernden, die das Bedürfnis verspürten, das Sakrament spendete: durch die Auflegung der Hände und die Salbung von Stirn und Händen mit dem geweihten Öl. Nach der heiligen Messe in einer ruhigen und besinnlichen Feieratmosphäre waren noch alle zur Kaffeejause eingeladen - um die sich die Mitarbeiter des Wohn- und Pflegeheimes gemeinsam mit dem Sozialkreis der Pfarre kümmerten. Besonders danken wir für die Gastfreundschaft im Wohn- und Pflegeheim - es  ist schön, wenn die Teilnahme an der Feier für die dort wohnenden Senioren leicht möglich wird und andere Menschen ebenso teilnehmen dürfen.



Impressum:
Für den Inhalt verantwortlich/Copyright:
Martina Pfandl, 6323 Bad Häring, m.pfandl@tsn.at

Fotos und Fotorechte: Martina Pfandl