Kirchturmuhr

12. April 2017

Knapp drei Wochen gab die Kirchturmuhr keine Auskunft über die genaue Zeit -

um in die Höhe des Kirchturmes zu gelangen, kam dankenswerterweise die FF Wörgl mit dem Hubrettungssteiger zu Hilfe,

sodass die Reparatur der Uhr von Firma Schauer-Sachs aus Salzburg und Hans Höck bewerkstelligt werden konnte. 

Die Fotos stammen von Johann Höck - vielen Dank.