Kindersegnungsgottesdienst

23. November 2019

Es war eine große Freude, mit so vielen Familien Gottesdienst zu feiern. Besonders eingeladen waren die Erstkommunionkinder, die sich  gut vorbereitet hatten und zum ThemaÖffne dichpassende Besinnungsgedanken vorbereitet hatten, eine Öffnung für unseren Glauben, die uns durch die Taufe geschenkt wird. Und damit es auch die kleinen Kinder besser verstehen konnten, zeigten sie zur Lesung das Band des Friedens, das sich um Christus als Haupt des Leibes schließt, in den wir uns mit unseren Fähigkeiten einbringen dürfen. Herr Pfarrer Stefan Schantl ging in seiner Ansprache auf diesen Frieden ein, den es manchmal schwer fällt zu halten, wenn man sich über jemanden ärgert. Wir dürfen mit Christus darüber reden - er wird uns den Rat geben uns zu versöhnen und auch einmal den ersten Schritt zu machen. Im Anschluss daran lud Herr Diakon Franz Reinhartshuber die Erwachsenen - Eltern, Paten und Großeltern - ein, das Versprechen, das sie bereits bei der Taufe ihrer Kinder gesprochen hatten, noch einmal bewusst zu wiederholen. Anschließend durften sich die Kinder segnen lassen und freuten sich über das Erinnerungskarten mit dem Segensgebet, das Herr Pfarrer Stefan Schantl zum Schluss für alle sprach. Für die musikalische Gestaltung danken wir Tim und Moritz, die zu unserer Freude wieder mit Sonja Fuchs die Lieder instrumental begleitet hatten. Auch ihr gilt ein großes Danke.



Impressum:
Für den Inhalt verantwortlich/Copyright:
Martina Pfandl, 6323 Bad Häring, m.pfandl@tsn.at

Fotos und Fotorechte: Martina Pfandl