Kindergartengottesdienst

3. Juli 2016

Gegen Ende des Kindergartenjahres gestaltete die Bärengruppe mit Doris Haas die Sonntagsmesse mit ihren Liedern mit und machte sie so zu einem sehr schönen Familiengottesdienst, denn viele Eltern und Großeltern hatten die Kinder begleitet und erfreuten sich an ihrem Singen.

Herr Pfarrer Rainer Hangler drückte seinen Dank nicht nur abschließend mit seinen Worten aus, sondern bereits in seiner Ansprache, in der er zuerst auf die Kinder einging, aber auch die Erwachsenen ansprach. Die Kinder können sicher sein, dass sie in Gottes Herz eingeschrieben sind - so wie sie sind, einfach mit ihrem Dasein, ihrer kindlichen Spontanität und mit ihrem Singen, wie sie es deutlich zum Ausdruck bringen. Die Kinder und wir alle sind gemeinsam in Gottes Namen unterwegs, um ihn als unser Ziel zu erreichen. Darum hat Jesus auch Jünger berufen, die besondere Dienste ausüben: Priester, Diakone, Ordensleute - die den Gläubigen helfen, auf dem Glaubensweg voranzukommen, die Gottes Wort erläutern, die Sakramente spenden. So haben alle Kindergartenkinder das Sakrament der Taufe empfangen und bei der Messe feiert die Gemeinde das Sakrament der Eucharistie mit. Das alles macht Kirche aus. Vor dem Schlusssegen wünschte er den Kindern, sie mögen sich die Freude an Gott bewahren, die in ihrem Singen so deutlich zu erkennen war.


Impressum:
Für den Inhalt verantwortlich/Copyright:
Martina Pfandl, 6323 Bad Häring, m.pfandl@tsn.at

Fotos und Fotorechte: Martina Pfandl