KiGo Fastenzeit

18. März 2017

Zu den Lesungstexten des 3. Fastensonntags feierten wir mit den Familien am Vorabend einen Gottesdienst, für den sich viele Kinder sehr gut vorbereitet hatten: Mit den Kyrierufen wurden Steine aus einem Brunnen geräumt, vergleichbar unserem Herzen, das immer wieder einmal frei gemacht werden soll. Wofür? Für die Liebe Gottes - das arbeitete Herr PA Franz Reinhartshuber in seiner Ansprache zur Frau am Jakobsbrunnen mit den Kindern heraus und wurde in den Fürbitten vertieft. Im Gegensatz zur Frau, die Jesus als ihren Erlöser erkannte, verließ die Israeliten immer wieder das Gottvertrauen. Eindrucksvoll hatten die Kinder den Lesungstext mit verteilten Rollen dargestellt.

Der Kinderchor unter der Leitung von Sabine Fischl-Promitzer umrahmte den Kindergottesdienst musikalisch und beim Vaterunser stimmten alle mit ein.

Wieder einmal war es schön, mit den Kindern vorzubereiten und mit ihren Familien zu feiern.


Impressum:
Für den Inhalt verantwortlich/Copyright:
Martina Pfandl, 6323 Bad Häring, m.pfandl@tsn.at

Fotos und Fotorechte: Martina Pfandl