Kapellenwanderung

15. September 2018

 Von der Pfarrkirche zur Lourdeskapelle und dann zur Antoniuskapelle führte die jährliche Kapellenwanderung: In der Lourdeskapelle hob Herr PfAss. Diakon Franz Reinhartshuber die Mutter Gottes als jene hervor, an die wir uns in Notsituationen stets im Gebet wenden können - auch einmal ganz alleine, die Kapelle steht dazu offen. In der Antoniuskapelle betrachteten wir heuer besonders den heiligen Nikolaus und hörten die Geschichte vom Kornwunder. Aber auch andere Heiligenfiguren und Bilder waren den Kindern bekannt: Maria, Antonius, Franziskus und Notburga. Nach dem abschließenden Lied freuten sich alle auf die Würstljause, die Susanne Winkler und Sandra Aufinger vorbereitet hatten. Vielen Dank.



Impressum:
Für den Inhalt verantwortlich/Copyright:
Martina Pfandl, 6323 Bad Häring, m.pfandl@tsn.at

Fotos und Fotorechte: Martina Pfandl