Kaffeenachmittag

8. Februar 2020

Es war wieder einmal Zeit, danke zu sagen: Oft hört man, wie Gottesdienstbesucher unsere schöne und saubere Kirche loben - das verdanken wir jenen Frauen, die sich so sorgfältig um die Reinigung, den Blumenschmuck und die Kirchenwäsche kümmern. Darum waren sie zu einem Kaffeenachmittag im Pfarrhof eingeladen, zu dem Herr Diakon Franz Reinhartshuber sie herzlich begrüßte. Kaffee, Kuchen und danach ein Glas Wein machten den Nachmittag sehr gesellig - wir sangen Lieder und freuten uns über ein Gedicht, das uns zum Schmunzeln brachte, weil einige Reinigungserlebnisse zum Besten gebracht wurden. Der Dichterin spendeten wir mit einem Lachen im Gesicht Applaus und freuten uns über die gemeinsamen Stunden.