Gebet um Frieden

27. Februar 2022

Nach dem russischen Angriff auf die Ukraine am vergangenen Donnerstag verfolgen viele Menschen die Berichterstattungen mit großer Sorge.

Schon seit einigen Wochen sind wir zum Gebet für den Frieden aufgefordert - alleine oder als Gebetsgemeinschaft.

Das wird auch in unserer Pfarre mitgetragen - und so waren wir im Anschluss an den Sonntagsgottesdienst zum Barmherzigkeitsrosenkranz eingeladen, verbunden mit einem jüdischen Friedensgebet, das auch im Gotteslob zu finden ist. Möge das Gebet um Frieden bald wirksam werden und die Herzen der Mächtigen erreichen.