Florianigottesdienst

3. Mai 2020

Der Gute-Hirten-Sonntag stand heuer auch im Zeichen der Feuerwehr - die heilige Messe wurde für alle drei Pfarrgemeinden im Pfarrverband als Florianimesse gefeiert und im Livestream übertragen, sodass viele mitfeiern konnten. Herr Pfarrer Stefan Schantl begrüßte besonders die Feuerwehrmänner und dankte ihnen für ihren Einsatz zum Wohl der Bevölkerung. Als guter Hirte sorgt sich Jesus um seine Schafe, er kennt jedes Einzelne und führt es. Für Gott ist jeder von uns wertvoll - er will, dass wir Schutz erfahren. Und auch dazu kann jeder von uns in seinem Bereich beitragen. Zur Zeit verzichten wir auf einiges, um andere zu schützen, und manchmal ist es mit Leid verbunden. So ist es auch im Petrusbrief nachzulesen und in Gottes Augen eine Gnade, denn wir sind berufen, Christus nachzufolgen. Möge auf die Fürsprache des heiligen Florian der Einsatz der Feuerwehrkameraden unter Gottes besonderem Schutz stehen! Stellvertretend für alle Feuerwehrkameraden sprach Feuerwehrkommandant Martin Steinbacher aus Schwoich die Fürbitten.

Dankbar für die festliche Messe gingen wir mit Gottes Segen in die kommende Woche.



Impressum:
Für den Inhalt verantwortlich/Copyright:
Martina Pfandl, 6323 Bad Häring, m.pfandl@tsn.at

Fotos und Fotorechte: Martina Pfandl