Exerzitien im Alltag

6. März 2020

Zum zweiten Mal trafen wir uns an diesem Freitag im Pfarrhof zu den heurigen Exerzitien im Alltag. Vielen von uns ist es nicht möglich, in der Fastenzeit eine Woche oder länger an Exerzitien in einem Kloster teilzunehmen, aber das Beten und Besinnen in den Alltag einzubauen kann noch eher dazu helfen, diese Gebetszeiten beizubehalten, wie man auch andere Fastenvorsätze beibehält. "Beten mit Mutter Teresa" lautet das Thema, das Herr Diakon Franz Reinhartshuber für dieses Jahr ausgewählt hatte, denn im Gebet findet man Gott und kann die Beziehung zu ihm vertiefen, und so fällt es leichter zu Werkzeugen seines Friedens zu werden. Sätze dieses bekannten Gebetes, das viele Franz von Assisi zuschreiben, bilden die in Verbindung mit Bibelstellen und einem Wort von Mutter Teresa die Leitgedanken für die Tagesbetrachtungen.

Beten, Singen, einige Gedanken austauschen und sich auf das nächste Mal freuen - so gehen wir in die kommende Exerzitienwoche.



Impressum:
Für den Inhalt verantwortlich/Copyright:
Martina Pfandl, 6323 Bad Häring, m.pfandl@tsn.at

Fotos und Fotorechte: Martina Pfandl