Bittgang Antoniuskapelle

9. Mai 2018

Während am Montag der Bittgang zur Lourdeskapelle geführt hatte, machte sich eine Pilgergruppe am Mittwoch vor Christi Himmelfahrt wie jedes Jahr auf den Weg zur Antoniuskapelle: Gottes Segen möge über unserem Dorf, seinen Wiesen und Feldern und den Menschen bleiben. An diesem Tag schloss Herr Kaplan Binu John besonders die Jugend ein. Glockenklang ertönte aus der Antoniuskapelle, als wir uns auf dem Feldweg näherten, um dort die heilige Messe zu feiern. Anschließend pilgerten wir das Bittgebet fortsetzend entlang des Lexenbaches zurück in die Pfarrkirche. Herr Kaplan Binu John bedankte sich für das Mitgehen und spendete uns dort abschließend seinen priesterlichen Segen.


Impressum:
Für den Inhalt verantwortlich/Copyright:
Martina Pfandl, 6323 Bad Häring, m.pfandl@tsn.at

Fotos und Fotorechte: Martina Pfandl