Bittgang

14. Mai 2016

Wegen der zahlreichen Festlichkeiten sowohl in Schwoich wie auch in Bad Häring in der Woche von Christi Himmelfahrt mussten in diesem Jahr die gewohnten Bittgänge ausfallen – aber der Bittgang nach Mariastein wurde eine Woche später als üblich abgehalten.

Herr Pfarrer Rainer Hangler begrüßte in der Gnadenkapelle die Wallfahrer, die trotz des Regens angeführt von PA Franz Reinhartshuber den Fußweg betend auf sich genommen hatten, um ihre Anliegen zur Gottesmutter zu tragen. In diesem Sinne wurde auch die heilige Messe gefeiert – musikalisch passend und schön umrahmt vom Kirchenchor.

Und anschließend wartete im Hof ein gutes Frühstück, das bei angeregtem Plaudern herrlich schmeckte und für das allen Helfern zu danken ist.


Impressum:
Für den Inhalt verantwortlich/Copyright:
Martina Pfandl, 6323 Bad Häring, m.pfandl@tsn.at

Fotos und Fotorechte: Martina Pfandl