top of page

Bibelsonntag

22. Jänner 2023

Leben aus dem Wort Gottes - bei der Messe am 3. Sonntag im Jahreskreis sollte uns das neu bewusst werden: Herr Diakon Franz Reinhartshuber zog mit dem Lektionar ein und Ministranten hatten Kyrierufe und Fürbitten vorbereitet, die auf das Hören, Lesen und Tun des Wortes Gottes sowie auf Ermutigung und Trost durch das Wort Gottes ausgerichtet waren. Herr Pfarrer Franz Leitner lenkte unsere Gedanken in seiner Ansprache darauf, dass das Wort Gottes uns heute zur Umkehr und auf den Weg Jesu ruft, wie damals die ersten Jünger - dass Jesus in unser Leben wie ein Licht in die Dunkelheit eintritt und uns zur Nachfolge ruft, wie es Papst Franziskus immer wieder fordert und wie es Madeleine Delbrel einmal ausgedrückt hat: Dort, wo wir sind, dürfen wir Jesus nachfolgen, sollen wir Neid und Misstrauen beiseite legen und Frieden und Freude bringen.

Auch Herr Diakon Franz Reinhartshuber ermutigte dazu, immer wieder in der Bibel zu lesen und sich am Wort Gottes auszurichten. Wer unsere Kirche besucht, findet seit geraumer Zeit das aufgeschlagene Lektionar und ist eingeladen, das Evangelium zu lesen. Um an diesen Bibelsonntag besonders erinnert zu werden und sich einen Satz aus der Bibel mitzunehmen, verteilten die Ministranten Kärtchen mit Bibelsprüchen zu den Tageslesungen und für Kinder Mini-Bilder-Bibelbücher.


Commentaires


bottom of page