Adventgottesdienst VS

18. Dezember 2018

In der dritten Adventwoche feierte die VS Bad Häring zu ungewohnt früher Morgenstunde mit Herrn Pfarrer Stefan Schantl ihren traditionellen Rorategottesdienst - es war schön, einander im gemeinsamen Feiern kennen zu lernen, miteinander zu singen, zu beten, zu spielen sowie Kyrierufe und Fürbitten zu sprechen.  In der Bußgeschichte machten wir uns im Spiel Gedanken über einen alten Mann, der nach außen recht ruppig wirkte, aber in Inneren ein sehr guter und vermutlich einsamer Mensch ist. Ein kleiner Bub brachte die Güte in ihm zum Vorschein, in dem er Hilfe brauchte und der Mann das letzte Geld, das er besaß, wie selbstverständlich hergab.

Anstelle der Ansprache suchte der Herr Pfarrer das Gespräch mit der Feiergemeinde, besonders mit den Kindern, die auf die wichtigsten Aspekte des Weihnachtsgeschehen gute und richtige Antworten geben konnten.

Nach dem Schlusslied "Tragt in die Welt ein Licht" freuten sich alle auf das Frühstück, das die Eltern in den Klassen vorbereitet hatten - besonders schön war es, dass der Herr Pfarrer Zeit hatte, in allen Klassen einen kurzen Besuch abzustatten und einige Kinder und Eltern wiederzuerkennen, denen er bereits begegnet war.


Impressum:
Für den Inhalt verantwortlich/Copyright:
Martina Pfandl, 6323 Bad Häring, m.pfandl@tsn.at

Fotos und Fotorechte: Martina Pfandl