Titel

Datum

Bericht

Pfarrausflug Südtirol

2008

Der heurige Pfarrausflug führte nach Südtirol. Bei strahlend schönem Herbstwetter starteten wir am Morgen in Richtung Oberland, wo Herr Pfarrer Rainer Hangler in der Stiftskirche in Stams eine Messe zelebrierte. Anschließend führte die Fahrt nach Nauders. Dort genossen wir das Mittagessen. Über den Reschenpass ging die Fahrt weiter zum Reschensee, ein Stausee, dessen Anlage nach dem 2. Weltkrieg für viele Familien den erzwungenen Verlust des Heimes bedeutete. Als Mahnmal ist noch ein Kirchturm zu sehen, der aufgrund seiner Höhe nicht überflutet wurde. Die nächste Station ist das Kloster Marienberg bei Burgeis. Mit den weißen Mauern präsentiert sich das Benediktinerstift hoch über dem Ort als weithin sichtbares Zeichen des Glaubens.

In Glurns, einer kleiner Stadt - etwa in der Größe von Rattenberg - folgten ein kleiner Spaziergang und eine Kaffeepause. Am frühen Abend erreichten wir Schlanders, wo wir für eine Nacht Quartier bezogen. Nach dem Frühstück ging die Fahrt weiter nach Niederlana. Dort feierten wir mit der Pfarrgemeinde den Gottesdienst am Kirchweihsonntag, der zugleich Weltmissionssonntag war. Als eine der wenigen gotischen Kirchen vom Ende des 15. Jahrhunderts mit einem im Original erhaltenen Flügelaltar ist diese Kirche ein besonderer Anziehungspunkt für Gläubige und Kunstinteressierte. Dass der Altar den barocken Umgestaltungen nicht zum Opfer fiel, ist allein der Tatsache zu verdanken, dass die Bewohner von Lana die Baukosten getragen hatten und somit ihre Nachfahren die Entfernung des Flügelaltares verhindern konnten.
Zum Mittagessen ging die Fahrt weiter in das Passeiertal nach St. Leonhard zum Sandwirt, dem Heimathof von Andreas Hofer. Danach durften wir uns zu unserer Freude die abenteuerliche Fahrt über den Jaufenpass wünschen und dankten dem Buschauffeur Helmut herzlich dafür. Eine Kaffeepause und eine Dankandacht in Mariatrens beschlossen die Wallfahrt mit einem weiteren Höhepunkt.

Impressum:
Für den Inhalt verantwortlich/Copyright:
Martina Pfandl, 6323 Bad Häring, m.pfandl@tsn.at

Fotos und Fotorechte: Martina Pfandl