Titel

Datum

Bericht

Mitarbeiterausflug Fraueninsel

2012

Danke für diesen schönen Pfingstmontag! Der Pfarrgemeinderat lud all jene Frauen und Männer, die sich in der Pfarre engagieren – sich um die Kirchen und Kapellen sowie den Pfarrhof kümmern oder Liturgie- und Mesnerdienste übernehmen - zu einem Ausflug auf die Fraueninsel im Chiemsee ein. Nach dem Gottesdienst in Bad Häring startete die Fahrt nach Prien zum Mittagessen. Bis wir mit dem Essen fertig waren, verzogen sich die Regenwolken wieder und alle freuten sich auf die Schifffahrt, bei der wir Sonnenschein und Wärme genießen konnten. Auf der Fraueninsel führte der Weg zuerst in die Klosterkirche, wo eine kurze Andacht vor dem Altar und der Madonna mit dem Jesuskind zum Danken und zur Besinnung einlud. Die musikalische Umrahmung durch den Frauendreigesang ließ auch andere Kirchenbesucher still werden und zuhören. Anschließend blieb Zeit zum Kaffeetrinken und zu einem Besuch im Klosterladen. Danach brachen fast alle noch zu einem kleinen Spaziergang auf den Uferwegen auf.

Der Treffzeitpunkt zur Rückfahrt ist ausgemacht.
So haben die meisten gedacht.
Doch zwei hat das Heimweh getrieben –
sind sie doch glatt in ein früheres Schiff gestiegen!
Wo sind sie bloß?
Die Sorgen sind groß!
In Prien wartet der Busfahrer -
eigentlich ist der Fall ein klarer!
Per Handy hat er die Bitte vernommen
und ist die beiden abholen gekommen.
Alle anderen fahren später hinterher -
es fehlt auch niemand mehr.

Dieser Tag wird in guter Erinnerung bleiben – wir danken Robert Pristach und PA Franz Reinhartshuber für die Einladung zu dieser Fahrt sowie die Organisation und die stimmungsvolle Begleitung, die mit Humor und Dank gefüllt war.

Impressum:
Für den Inhalt verantwortlich/Copyright:
Martina Pfandl, 6323 Bad Häring, m.pfandl@tsn.at

Fotos und Fotorechte: Martina Pfandl