FF-Übung

2013

Für die Jahreshauptübung, die traditionell am Staatsfeiertag stattfindet, hatte das Kommando der FF Bad Häring die Pfarrkirche ausgewählt.
Knapp vor 15.00 Uhr wurde Qualm sichtbar, bald darauf ertönte die Sirene und innerhalb kürzester Zeit rückten die Einsatzwagen an.
Von zwei Seiten aus wurde von außen gelöscht,dazu war mit Gasschutzmasken eine Mann-Bergung vorzunehmen.
Weiters kam die FF Wörgl mit dem Hubrettungssteiger zu Hilfe, um in die Höhe des Kirchturmes zu gelangen.
Als Richtung Pfarrhofgarten gespritzt wurde, machte es den Kindern großen Spaß, ordentlich angesprüht zu werden.
Nach der erfolgreich verlaufenen Übung konnten es sich Herr Pfarrer Rainer Hangler, Herr PA Franz Reinhartshuber und PGR-Obmann Robert Pristach nicht entgehen lassen, ohne Löscheinsatz die Aussicht aus großer Höhe zu genießen.
Auch einige Kinder erlebten das Abenteuer, ganz nahe an die Kirchturmspitze zu gelangen.

Impressum:
Für den Inhalt verantwortlich/Copyright:
Martina Pfandl, 6323 Bad Häring, m.pfandl@tsn.at

Fotos und Fotorechte: Martina Pfandl