Ministranteneinführung

30. November 2019

Am Vorabend des 1. Adventsonntages wurde um 18.00 Uhr am Abend der Advent eingeläutet - 15 Minuten waren die Kirchenglocken zu hören, um auf die beginnende heilige Zeit aufmerksam zu machen und auf sie einzustimmen. Nach der Anbetungszeit und dem Adventrosenkranz war es eine große Freude, mit vielen Ministranten und Familien die heilige Messe zu feiern, in der acht neue Ministranten aufgenommen wurden. In den vergangenen Monaten waren sie von Herrn Diakon Franz Reinhartshuber gut in diesen Dienst eingeführt worden und hatten bereits viele Erfahrungen im Ministrieren gesammelt. Für diese Feier hatten sie sich mit Kyrierufen, Fürbitten, Lichterprozession und Gabenprozession in besonderer Weise vorbereitet. In der Begrüßung der Feiergemeinde sprach Herr Pfarrer Stefan Schantl die Kinder direkt an und drückte seine Freude über ihren treuen Dienst aus.  Nach der Verkündigung des Evangeliums erfolgte Segnung der Adventkränze - während der Herr Pfarrer die 1. Kerze entzündete, stimmten alle in das Orgelspiel ein, als die Melodie von "Wir sagen euch an den lieben Advent" erklang. Das Evangelium hatte zur Wachsamkeit gemahnt - Herr Pfarrer Stefan Schantl richtete sein Wort zunächst an die Kinder: auf die Zeit des Wartens bis zum 24. Dezember,  auf die Überraschungen, die Gott für uns bereit hat, wenn wir ihm das Herz öffnen. Ähnlich wird es auch mit der Wiederkunft am Jüngsten Tag sein. Wir wissen nicht, wann das sein wird und dürfen bis dahin sicher in Gottes Liebe unterwegs sein. Wenn es dann soweit ist, wird Gott wieder eine Überraschung für uns bereit haben. Bezugnehmend auf die 2. Lesung aus dem Römerbrief lud er alle ein, Licht für andere zu sein und anderen Überraschungen zu bereiten, besonders jetzt in der Adventzeit. Anschließend sprach er das Segensgebet für die neuen Ministranten und segnete dann die Buben und Mädchen einzeln. Nach der Eucharistiefeier und dem Schlusssegen durften die neuen Ministranten ihre Geschenke in Empfang nehmen und waren bereit für ein Gruppenfoto mit dem Herrn Pfarrer, Herrn Diakon Franz Reinhartshuber und anderen treuen Ministranten.



Impressum:
Für den Inhalt verantwortlich/Copyright:
Martina Pfandl, 6323 Bad Häring, m.pfandl@tsn.at

Fotos und Fotorechte: Martina Pfandl