top of page

KBW Faszination Verschwörung

11. Jänner 2023

Zum Vortrag "Faszination Verschwörung" begrüßte Robert Pristach als Leiter des KBW Bad Häring Herrn Mag. Meinrad Föger aus Thalgau, den Fachreferenten für Weltanschauungsfragen in der Erzdiözese Salzburg.

In den Ausführungen zum Thema führte er zunächst eine Abgrenzung der Begriffe Fake News - Falschmeldungen - Verschwörung - Verschwörungstheorien durch, um dann auf die Auswirkungen der Letzteren einzugehen.

Menschen, die Verschwörungstheorien anhangen, sind nur schwer von ihren Gedanken abzubringen. Selbst innerhalb der Familie oder im Freundeskreis kann das zu Konflikten führen, sodass sehr viel Feingefühl im Umgang mit Menschen, die diesbezüglich belastet sind, erforderlich ist. Bestimmte Themen im Gespräch vermeiden, manches mit Anekdoten abschwächen und die Beziehung aufrechterhalten können helfen. Nur wenn der Betroffene selbst erkennt, dass er Verschwörungstheorien unterliegt, kann er durch Beratung und Therapie davon wegkommen.

Nach dem Vortrag wurden einige Fragen besprochen und von den Zuhörern eigene Erfahrungen eingebracht.

Der Vortrag fand als Auftakt einer Reihe von KBW-Vorträgen im Saal des Vivea-Gesundheitshotels statt - so sollen auch die Kurgäste angesprochen werden.


bottom of page